My Guardian Heartbreaker

Verlauf der Trächtigkeit


 

 

Hunde sind nicht unser ganzes Leben,

aber sie machen unser Leben ganz.

Wissen - Natur: Wie entsteht ein vierblättriges Kleeblatt?

 

 

Trächtigkeitstagebuch für den O-Wurf

ich lade Euch herzlichst ein, uns bei der Entwicklung der kleinen

♥ "Kairas" zu begleiten.

 

 


 

Pfötchen

 

Vorraussichtlicher Geburtstermin der O-chen wäre der 06.November.

Vorrausichtliche Abgabewoche: ab dem 02.Januar 2020.

Alles ohne Gewähr!

 

Pfötchen

 

 

 

 

 

07.11.2019

Abendeintrag:

19.30:

Kairas Fruchtblase ist geplatzt.

Wir ziehen um zu "Geburt".

 

Tag 62

Kaira hat sich zurückgezogen...sie hat Wehen.

___________________________

05.11.2019

Tag 60

____________________________

04.11.2019

Tag 59

_________________________

02.11.2019

Tag 57

Nur noch

 

 

Tage bis zum errechnetem Geburtstermin!!!

 

Kaira (links) läuft noch tapfer mit ihren Freundinnen Graciva

und Maalika ihre tägliche Gassirunde.

_______________________________________

31.10.2019

Tag 55

 

So, wir sind wieder vom Tierarzt zurück....

Wir werden wohl zwischen 9 und 11 (!!!!!)  Eisbärchen erwarten....

Ich hoffe, dass Kaira alles gut schaffen wird...

 

_____________________________

30.10.2019

Tag 54

 

 

Morgen geht Kaira zum Trächtigkeitsröntgen.

 

Das Röntgenbild "erzählt" uns verschiedene Sachen.

 

Zum Beispiel:

Wieviel Welpen erwartet werden, was uns wiederrum

einen Anhaltspunkt darüber gibt, wie lange die Geburt dauern könnte.

Oder auch ob die Köpfchen der Welpen durch das Becken der Hündin

passen.

Wir erfahren auch, ob der erste Welpe in der richtigen Geburtslage

liegt.

Diese und noch einige Dinge sind für mich als Züchter, was die Geburt

betrifft, sehr wichtig zu wissen.

 

Da die Röntgenstrahlung sehr gering gehalten wird und die Welpen auch

schon ausreichend entwickelt sind, ist die Strahlung für die Kleinen  zu

diesem Zeitpunkt unbedenklich.

_____________________________

29.10.2019

Tag 53

Nur noch

Tage bis zum errechnetem Geburtstermin!!!

 

Kaira ist so langsam eine kleine, runde Kugel geworden.

Ihre Bewegungen sind sehr langsam und gemütlich.

Das Gassi gehen findet sie noch gut.

Heute haben wir die ersten zarten Trittchen der Goldbärchen

gespürt.

Morgen wollen wir die Wurfkiste aufbauen und die Medikamente

durchchecken...es geht so langsam in die Endphase...

 

 

 

Biologie Tag 51-55:

 
Die Größe der/des Welpen beträgt etwa 14-15 cm.

___________________________________

25.10.2019

Tag 49

Kaira genießt mit Maalika die letzten Sonnenstrahlen.

___________________________

16.10.2019

Tag 40

Unsere neuen Welpenbändchen sind gekommen...

Ich bin gespannt wieviele wir brauchen werden...

___________________________

15.10.2019

Tag 39

Gerade habe ich den Röntgentermin für Kaira ausgemacht:

Am

31.Oktober

werden wir ein klein wenig mehr hinter Kairas süßes Geheimnis

kommen :-))

 

Dieses Bild gibt uns Auskunft darüber wieviel Babys Kaira

in ihrem Bäuchlein beherbert :-))

Die Anzahl der Welpen gibt uns einen Anhaltspunkt wie lange die

Geburt dauern könnte.

Auch kann man etwas über die Größe der Baybs sagen (passen sie

durch den Geburtskanal?, Entspricht die Größe der Welpen dem

errechnetem Geburtstermin?, Wie stark sind die Knochen der

Welpen kalzifiziert?, ...)

Es ist alles soooo spannend....

__________________________

12.10.2019

Tag 36

Kaira mit Maalika.

 

__________________________

11.10.2019

Tag 35

Prinzessin Kaira möchte heute so gar nicht aufstehen...

 

 

Männliche und weibliche Sexualmerkmale werden sichtbar.

Die Augenlieder shließen sich.

Der Herzschlag ist hörbar.

Der Fötus ist ca 3,5 cm groß.

____________________________________

06.10.2019

Tag 30

Kaira ist es übel.

Sie mag ihr Essen nicht mehr fressen.

Es wird Zeit ihr nur noch die ausgewähltesten Köstlichkeiten

vorzusetzen :-))

 

 
Die Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.
_____________________________________

04.10.2019

Tag 28

Abendeintrag:

 

Juhu  "wir" sind "schwanger" !!!

 

Unsere Vermutungen wurden heute beim Ultraschall bestätigt.

Es war so ein schöner Moment als wir sehen konnten wie die

kleinen Herzchen der Goldbären geschlagen haben.

 

 

 

 

Morgeneintrag:

Heute ist es endlich soweit...

Wir werden durch den Ultraschall beim Tierarzt erfahren, ob

Kaira Babys bekommen wird.

 

_____________________________

30.09.2019

Tag 24

Am Freitag, den 4.Oktober wird Kaira ihr Geheimnis lüften...

Wir gehen zum Ultraschall und werden hoffentlich ganz viele

kleine Goldbärchen zählen...

_______________________________

25.09.2019

Tag 19

Die Ausbildung der Plazenta beginnt.

Der Hormonhaushalt und der Stoffwechsel der Hündin stellen sich

nun auf die veränderten Ansprüche ein, nun kann sich

auch ihr Verhalten ändern.

Das Schlafbedürfnis der Hündin ist gestiegen.

Sie kann mehr oder gar nicht fressen und es kann Brechreiz auftreten.

Außerdem verhält sich die Hündin jetzt sehr anhänglich.

 

Kaira ist übrigens umgezogen...

Sie wohnt seit ein paar Tagen quasi in der Küche :-))

Auf keinen Fall möchte sie die nächste Fütterung verpassen...

___________________________

18.09.2019

Tag 10-15

Ein Blastozyst hat sich gebildet, das Ovum hat eine neue

Form als Hohlkörper angenommen,

Die sich weiter teilenden Embryonen liegen zunächst für ca. fünf

bis sieben Tage frei und unregelmäßig in der Gebärmutter.

Ihre Größe beträt über 1 mm.

Am 16. Tag sind übrigens schon Gehirnanlagen vorhanden.

___________________________

11.09.2019

Tag 4:

Das könnte sich momentan in Kairas Bäuchlein abspielen...

Die befruchtete Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.

Ab dem 4. Tag beginnen die ersten Zellteilungen, die

Furchungsteilungen.

Es entwickeln sich Zweizeller.

_____________________________

10.09.2019

Ich habe den Ultraschalltermin für Kaira ausgemacht.

Am 04.Oktober werden wir Gewissheit haben, ob Kaira

Mama wird!

____________________________

09.09.2019

Nach der Deckung, wandern die etwa eine Woche im

weiblichen Geschlechtstrakt lebensfähigen Spermien, durch

den Muttermund und die Uterushöhle aufwärts.

Ihre volle Befruchtungsfähigkeit erlangen die Spermien erst

nach der 5 bis 8 Stunden langen "Wanderung" zum Uterus.

Danach beginnt die spannende Entwicklung der befruchteten

Eizellen zu kleinen Hundewelpen.

______________________________

 

08.09.2019

Kaira wurde heute nochmal gedeckt.

________________________________

06.09.2019

 

Kaira und Shadow feiern heute Hochzeit

 

_____________________________

05.09.2019

Morgen wird Kaira ihren "Bräutigam" kennenlernen.

 

Wir fahren morgen zum decken.

_________________________

03.09.2019

Das Ergebnis des Progesterontestes ist da.

Der Wert ist zwar angestiegen, aber zum decken ist er noch

zu niedrig.

Morgen wiederholen wir den Test.

Ich schätze, dass wir am Donnerstag oder Freitag zum Rüden

fahren werden.

______________________

02.09.2019

Heute wird der zweite Progesterontest bei Kaira gemacht.

Wir sind auf das Ergebnis gespannt...

__________________________

31.08.2019

Das Ergebnis des Progesterontestes besagt, dass Kaira noch nicht

ihren Eisprung hatte.

Somit wird der Test am Montag wiederholt.

____________________________

30.08.2019

Heute wird bei Kaira noch ein Scheidenabstrich gemacht.

Vor dem Deckakt ist es wichtig, dass beide Hunde (Rüde und

Hündin) ganz gesund sind.

____________________________

29.08.2019

Kaira ist läufig.

Heute waren wir beim Tierarzt um einen Progesterontest zu

machen.

Diesen Test macht man um den optimalen Deckzeitpunkt zu ermitteln.


 

Deckrüde:

Amore Veritas Lincoln

"Shadow"


 

 


 

HD-A-A,

ED-0-0.

Augen-frei

Größe 58,5 cm

Gewicht 36kg

Zuchtzulassung

Wesenstest

Schusstest

 

Augen: prcd-Pra frei durch Eltern

Augen: GR_Pra 1 N/N

Muskeldystrophie (MD) M/M

 

 

Titel "Sommersieger" 2016 "Junghund", Best in Class, BOS, BOB, BIS

Titel "Deutschlandsieger" 2016 "Junghund", Best in Class, BOS, BOB, BIS

Titel "Alsfeldsieger" "2018, offene Klasse, CACIB, Best in Class2

Titel "Leuselsieger" 2018, offene Klasse, CACIB

 


 

Durch Shadow und Kaira bekommt der Heartbreaker Kennel

endlich mal ein wenig "Farbe" :-))

Shadow, ist schon seit einiger Zeit ein großer Favorit von meiner

Tochter und mir.

Endlich wollen wir uns unseren lang ersehnten Wunsch, "Goldbärchen"

zu bekommen, erfüllen.

Shadows Erbgut geht auf französische, italienische und finnische Linien

zurück.

Auf Grund seines 0% Inzuchtquotient haben wir es hier mit einem

sog. "Outcross Rüden" der Eliteklasse zu tun!

Shadow hat ein sehr verspieltes, freundliches und angenehmes Wesen.

Er fällt dem Betrachter, durch seine excellente Knochenstärke und

durch sein seidig weich fließendes Fell auf.

Wir freuen uns rießig auf diesen besonderen Wurf!